Glaubensbekenntis

CREDO II – Schöpfer des Himmels und der Erde, Andreas Felger 2011. Öl auf Leinwand, 120 x 120 cm. © Andreas Felger, Kulturstiftung, Berlin
CREDO II – Andreas Felger 2011. Öl auf Leinwand, 120 x 120 cm. © Andreas Felger, Kulturstiftung, Berlin

DI  09.05. bis SO  18.06.2017   Martin Luther Forum Ruhr

CREDO. 19-teiliger Bilder-Zyklus von Andreas Felger  

 

Mit Unterstützung der Stiftung der Sparkasse Gladbeck

 

Andreas Felger, geboren 1935 in Mössingen, ist im kirchlichen Raum vor allem als Maler durch die Gestaltung der „Jahreslosun­gen“ auf Postern seit mehr als 50 Jahren bekannt. 2011 schuf er den 19­-teiligen Bilder-­Zyklus „CREDO“. Die Serie mit den groß­formatigen Öl-­Malereien sowie weitere Werke des Künstlers werden im Großen Saal ausgestellt.

 

Veranstaltungsort: Martin Luther Forum Ruhr
Öffnungszeiten:
Di 14:00 – 17:00 Uhr
Mi 18:00 – 21:00 Uhr
Do 10:00 – 12:00 und 14:00 – 17:00 Uhr
Fr 14:00 – 17:00 Uhr
So 14:00 – 17:00 Uhr. 
Jeden Mittwochabend ab 19:00 Uhr musikalischer Farbtupfer).


Eintritt frei

CREDO II – Andreas Felger 2011. Öl auf Leinwand, 120 x 120 cm. © Andreas Felger, Kulturstiftung, Berlin

SO  07.05.2017 — 18:00 Uhr    Martin Luther Forum Ruhr

Ausstellungseröffnung 

CREDO. 19-teiliger Bilder-Zyklus von Andreas Felger  

 

Ansprache: Prof. Dr. Norbert Lammert, Präsident des Deutschen Bundestages. Musik: Blechbläser­-Ensemble unter der Leitung von Daniel Salinga, Landesposaunenwart der Evangelischen Kirche von Westfalen 

 

Veranstaltungsort: Martin Luther Forum Ruhr

 

Eintritt frei, Anmeldung erforderlich

SO  18.6.2017 — 18:00 Uhr   Martin Luther Forum Ruhr

AbSchluß und AusKlang 

CREDO.19-teiliger Bilder-Zyklus von Andreas Felger 

 

Ansprache: Superintendent Dr. Gerald Hagmann, Kirchenkreis Bochum

 

Musik für Gesang und Klavier mit Bezug auf das CREDO: Anke Sieloff, Mezzosopran, Gelsenkirchen, Christian Schnarr, Jazzpianist und Komponist, Herne. 

 

Veranstaltungsort: Martin Luther Forum Ruhr

 

Eintritt frei, Anmeldung erbeten

CREDO – Glauben wahrnehmen

 

Theologisch­-wissenschaftlich-­musikalischer Dialog in Kooperation mit der Evangelischen Akademie im Rheinland 

 

Leitung: Dr. Frank Peters, Leiter Arbeitsstelle Gottesdienst Evan­gelische Kirche im Rheinland; Dr. Frank Vogelsang, Leiter Evange­lische Akademie im Rheinland; Andy v. Oppenkowski, Kantor an der Kreuzeskirche und Künstlerischer Leiter Forum Kreuzeskirche Essen

 

Was ist der christliche Glaube? Häufig wird der Glaube mit einem Kanon von Lehrsätzen in Verbindung gebracht oder mit Erfahrun­gen, die jemand macht. In den biblischen Texten aber wird der Glaube meist ganz anders beschrieben: Glauben kann Augen und Ohren öffnen. Er ist eine Weise, in der Welt zu leben und sie anders wahrzunehmen. Die Veranstaltungsreihe „CREDO – Glauben wahr­nehmen“ will sich auf die Spur des Glaubens begeben. Die drei Veranstaltungen stellen je einen Teil des Apostolischen Glaubens­bekenntnisses in den Mittelpunkt, um das Verhältnis der Glaubenswahrnehmung zu den Naturwissenschaften, der bildenden Kunst und der Musik zu diskutieren.

 

Veranstaltungsort: Kreuzeskirche 

 

SO  27.11.2016  18:00 Uhr  1. Artikel Gott Vater 
SO  29.01.2017  18:00 Uhr  2. Artikel Gott Sohn 
SO  23.04.2017  18:00 Uhr  3. Artikel Gott Heiliger Geist

 

Eintritt frei

NOV 2016 / JAN 2017 / APR 2017   Kreuzeskirche

SO 21.05.2017 — 17:00 Uhr   Martin Luther Forum Ruhr

Spirituelle ökumenische Andacht zu CREDO  

 

Pater Abraham Fischer, OSB, Prior der Abtei Königsmünster Meschede, Pfarrer Werner Sonnenberg, Essen, Kurator im Kunst­raum Notkirche, Vorsitzender der Projektgruppe Kirche und Kultur der Evangelischen Kirche im Rheinland. Musikalische Interpretation: Bettina Alms, Wesel, Flöte

 

Veranstaltungsort: Martin Luther Forum Ruhr

MO 05.06.2017 — 17:00 Uhr   Martin Luther Forum Ruhr

Spirituelle ökumenische Andacht zu CREDO am Pfingstmontag 

 

Propst Paul Neumann, Katholische Kirche Bottrop, Pfarrerin Anke­-Maria Büker-­Mamy, Evangelische Kirchengemeinde Bottrop. Musikalische Interpretation: Dr. Matthias Keidel, Katholische Akademie Die Wolfsburg, Saxophon

 

Veranstaltungsort: Martin Luther Forum Ruhr